Freibad

Freibad- oder Hallenbadbetrieb?

Telefon 062 865 88 88 gibt täglich ab 08:00 Uhr Auskunft.

 

Das Freibad wurde auf die Sommersaison 2001 hin saniert und erweitert. Die Besonderheiten liegen im Erlebnis- und Freizeitbereich sowie beim Kleinkinderbecken.

Das Badewasser wird mit einer 600m2 grossen Wärmeabsorberanlage geheizt.

 

 

Erlebnis- und Spassbecken

Das Herzstück ist eine 70m lange Wasserrutschbahn. Im Weiteren zählen Strömungskanal, Whirlpool, Unterwasserbeleuchtung und Wasserspiele zu unseren Hauptattraktionen.

 

 

Schwimmerbecken (Tiefe: 1.9m bis 2.0m)

Es gibt vier Bahnen à 25m und zwei Bahnen à 50m. Bei hoher Besucheranzahl werden die beiden 50m-Bahnen zu 25m-Bahnen gekürzt und der dann abgetrennte Teil wird zum Spielbereich. Das Schwimmerbecken dient den Schwimmern, damit Sie ungestört Ihrem Sport nachgehen können.

 

 

Sprungbecken (Tiefe: 3.9m)

Das Sprungbecken ist abgetrennt vom Schwimmerbecken mit einer 1m- und 3m-Sprunganlage.

 

 

Familienbecken (Tiefe: 0.8m bis 1.4m)

Es gibt diverse Spielgeräte, Wasserspiele und Wasserkanonen. Am Beckenrand gibt es grosszügige Sitzflächen mit Sonnenschirmen und dieses Becken ist auch von dem Gartenrestaurant her direkt einsehbar. 

 

 

Kleinkinder-Erlebnisbecken (Tiefe: bis 0.4m)

Dieses Erlebnisbecken ist in drei Ebenen unterteilt, wobei der unterste sonnengeschützt ist.

Es gibt eine Wasserbreitrutsche, Wasserspiele, Handschöpfpumpen und Schifflikanäle.

 

 

Weiter im Angebot:

Verpflegungsmöglichkeiten gibt es im Gartenrestaurant.

Für weitere Unterhaltung sorgen die beiden Beach-Volleyball-Felder, die Spielwiese, der Kinderspielplatz mit Kletterturm und Rutschbahn sowie die grossen Schach- und Mühlefelder.

Entspannen und sonnen kann man sich auf den grosszügigen Liegewiesen, welche auch reichlich Schattenplätze bieten. Für weiteren Komfort kann man sich auch Sonnenschirme und Liegestühle mieten. 

Vitamare Freibad
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now