Freibad

Eintrittsanpassungen Covid-19

Hallenbad und Sauna

 

Hallenbad & Sauna: eingeschränkte Öffnungszeiten

 

Aufgrund der neuesten Vorschriften und Empfehlungen des Bundesrates im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie werden die Öffnungszeiten ab Samstag, 12. Dezember 2020 für das Hallenbad und die Sauna bis auf weiters angepasst.

 

Öffnungszeiten Hallenbad und Sauna

Bitte beachten Sie folgende Regelung:

Montag bis Freitag

18.45h aus dem Wasser / Sauna

19.00h aus der Anlage

 

Montag      12.30h - 19.00h

Dienstag     12.30h - 19.00h

Mittwoch    12.30h - 19.00h

Donnerstag  12.30h - 19.00h

Freitag        12.30h - 19.00h

Samstag      10.00h - 17.00h

Sonntag       geschlossen

Ab Montag, 04.01.2021 öffnen wir für Sie bereits ab 12.00 Uhr

Spezielle Öffnungszeiten

Hallenbad, Suna und Café 

Donnerstag,   24. Dezember 2020  10.00h - 14.00h

Freitag,         25. Dezember 2020  geschlossen

Samstag,      26. Dezember 2020 geschlossen

Donnerstag,  31. Dezember 2020  10.00h - 14.00h

Freitag,        01.  Januar 2021 geschlossen

Samstag,     02. Januar 2021 geschlossen

Sonntag,     03. Januar 2021 geschlossen

Aufgrund der neuen Öffnungszeiten entfällt unter der Woche der letzte Sauna Intervall. 

Info hier Klicken

Warmbadetage

Die Warmbadetage werden bis auf weiteres eingestellt

Maskenpflicht 

Der Bundesrat hat am Sonntag 18. Oktober 2020 eine Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen erlassen.

Im Vitamare betrifft dies: 

- Eingangs- und Kassenbereich

- Cafeteria bis zum Tisch (Es darf nur sitzend konsumiert werden)

- Garderoben

- Duschbereich empfohlen 

- Hallenbad empfolen

Datenerfassung 

Zusätzlich zur Maskenpflicht wurde vom Bundesrat eine Datenerfassung der anwesenden Personen erlassen.

Diese werden an der Kasse aufgenommen und gelten für Besucher von Hallenbad, Sauna und Cafeteria.  

Hallenbad

Eintrittsbeschränkung

Durch die besonderen Umstände ist die Anzahl Personen im Vitamare Freizeitzentrum beschränkt.

Dies ist eine Massnahme im Rahmen unseres Schutzkonzeptes zur Verminderung der Ausbreitung des Coronavirus.

Garderoben

Die Garderoben sind wieder aufgeteilt in Frauen und Männer sowie die Unisexduschen sind aufgehoben.

Hallebad

In den Schwimmbahnen sollte im Kreisverkehr geschwommen werden. Wann immer möglich soll Abstand zur nächten Person gehalten werden.

Sauna

Eintrittsbeschränkung

Durch die besonderen Umstände ist die Anzahl Personen in der Grossen Saunalandschaft auf 6 Personen und bei der Kleinen Sauna auf 4 Personen beschränkt.

Dies ist eine Massnahme im Rahmen unseres Schutzkonzeptes zur Verminderung der Ausbreitung des Coronavirus.

Dies wird durch ein Intervall-System sichergestellt. Weitere Infos hier klicken. 

Ab Donnerstag 29. Oktober besteht im Ruheraum und Luftraum eine Maskenpflicht.

Garderoben

Wann immer möglich sollen die Garderoben nicht benutzt werden.

Nach Ablauf des Sauna-Intervalls muss der Garderobenschrank geräumt werden. Schlüssel an der Kasse abgeben.

Eintritte

Anpassung der Sauna Abonnement

 

Am Freitag 26. Juni 2020 wurde entschieden dass auch die Sauna-Abonnement auf eigenen Wunsch Aktiviert und um die pausierte Zeit verlängert werden können.

Der Sauna Kunde nimmt in Kauf dass die Benutzung der Sauna nicht immer gewährt werden kann und auch kein Anspruch auf Rückvergütung besteht.

 

Weiterhin besteht die Möglichkeit das Saunaabo pausiert zu lassen und  einen Einzeleitritt zu löst auf diesen werden 20% Ermässigung erteilt.

 

Aufgrund der noch bestehenden Abstandsregelungen des Bundes bleiben die Regelungen bestehen, dies betrifft  die Intervall Zeiten und die Zeitliche Begrenzung. 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now